SFB 1266 - TransformationsDimensionen

Focus 2: „Transformationen sozioökonomischer Gebilde“ (Cluster B-E)

Focus 2 erfasst in zeitlich und räumlich unterschiedlichen Fallstudien die sozioökonomischen Veränderungen, die in prähistorischen und archaischen Gesellschaften zwischen 15.000 v. Chr. und 1. v.u. Z. stattfanden. Dies umschließt die Entwicklungen von komplexen Wildbeutergesellschaften, einfachen Bodenbauern, frühen Agrarwirtschaften und ersten Metallurgen bis hin zu vorstaatlichen und staatlichen Gesellschaften.