SFB 1266 - TransformationsDimensionen

D2: Transformationen sozialer und ökonomischer Praxis im Gebiet der Deutschen Mittelgebirge während des 3. Jahrtausends v.u.Z.

D2 Netzwerkanalyse
Abb. 1. Netzwerkanalyse auf Grundlage der Häufigkeit von schnurkeramischen Gefäßformen und -verzierungen, Werkzeugen, Waffen und Ornamenten. Die Linienstärke symbolisiert die Ähnlichkeit. (Furholt 2014)
 

Projekt D2 untersucht die Transformationen ritueller und ökonomischer Praxis und der Landschaftsnutzung im Kontext von Gesellschaften des 3. Jahrtausends v.u.Z., die gemeinhin mit dem ersten Auftreten der Schnurkeramik verbunden sind. Hauptfragestellung ist es, festzustellen inwieweit die sichtbaren Veränderungen im Bestattungsritus und in der materiellen Kultur mit ökonomischen Veränderungen sowie mit einer veränderten Landnutzung verbunden sind. Dies wird hauptsächlich durch die Untersuchungen zu sozialen Netzwerken, Mustern der Ernährung und der Mobilität erreicht.



3D Knochenlagen
Abb. 2. Galeriegrab Niedertiefenbach (Landkreis Limburg-Weilburg, Hessen). Dreidimensionale Darstellung der Knochenlagen in den zehn Straten der Ausgrabung von 1961. (Grafik: C. Rinne)

Forschungsaktivitäten 2016-2019

Publikationen:

Feeser, I., Dörfler, W., Kneisel, J., Hinz, M., Dreibrodt, S. 2019. Human impact and population dynamics in the Neolithic and Bronze Age: Multi-proxy evidence from north-western Central Europe. The Holocene 29 (10). Fuchs, K., Kirleis, W., Müller, J. (Guest eds.) Special Issue: Scales of Transformation – Human-Environmental Interaction in Prehistoric and Archaic Societies, 1596-1606. DOI

Fuchs, K., Rinne, C.Drummer, C., Immel, A., Krause-Kyora, B., Nebel, A. 2019. Infectious diseases and Neolithic transformations: Evaluating biological and archaeological proxies in the German loess zone between 5500 and 2500 BCE. The Holocene 29 (10). Fuchs, K., Kirleis, W., Müller, J. (Guest eds.) Special Issue: Scales of Transformation – Human-Environmental Interaction in Prehistoric and Archaic Societies, 1545-1557. DOI

Immel, A., Rinne, C., Meadows, J., Barquera, R., Szolek, A., Pierini, F., Susat, J., Böhme, L., Dose, J., Bonczarowska, J., Drummer, C., Fuchs, K., Ellinghaus, D., Kässens, J.C., Furholt, M., Kohlbacher, O., Schade-Lindig, S., Mathieson, I., Franke, A., Krause, J., Müller, J., Lenz, T.L., Nebel, A., Krause-Kyora, B. 2019. Neolithic genomes reveal a distinct ancient HLA allele pool and population transformation in Europe. bioRxiv. DOI

Krause-Kyora, B., Susat, J., Key, F., Kühnert, D., Bosse, E., Immel, A., Rinne, C., Kornell, S.-K., Yepes, D., Franzenburg, S., Heyne, H.O., Meier, T., Lösch, S., Meller, H., Friederich, S., Nicklisch, N., Alt, K.W., Schreiber, S., Tholey, A., Herbig, A., Nebel, A., Krause, J. 2018. Neolithic and Medieval virus genomes reveal complex evolution of Hepatitis B. eLIFE 7, e36666, Genomics and Genomics, Microbiology and infectious disease, Short report May 10, 2018. DOI

Meadows, J., Rinne, C., Immel, A., Fuchs, K., Krause-Kyora, B., Drummer, C. 2019. High-precision Bayesian chronological modeling on a calibration plateau: the Niedertiefenbach gallery grave. OSFPreprintsDOI

Rinne, C. 2017. Ein jungneolithisches Erdwerk aus Südniedersachsen – Der „Kleine Heldenberg“ bei Salzderhelden, Stadt Einbeck, in: Rinne, C., Reinhard, J., Roth Heege, E., Teuber, S. (eds.). Vom Bodenfund zum Buch. Archäologie durch die Zeiten. Festschrift für Andreas Heege, Historische Archäologie Sonderband 1. Bonn: Dr. Rudolf Habelt GmbH, 63-81.

Rinne, C.Drummer, C., Hamann, C. 2019. Collective and individual burial practices. Changing patterns at the beginning of the third millennium BC: The megalithic grave of Altendorf. Journal of Neolithic Archaeology 21, 75-88. DOI

Rinne, C., Fuchs, K., Muhlack, J., Dörfler, C., Mehl, A., Nutsua, M., Krause-Kyora, B. 2016. Niedertiefenbach. Ein Galeriegrab der spätneolithischen Wartberggruppe südwestlich von Niedertiefenbach (Landkreis Limburg-Weilburg, Hessen). Praehistorische Zeitschrift 91 (2), 284-316. DOI