SFB 1266 - TransformationsDimensionen

Modul 1: Projektbetreuung und gezielte Ausbildung

Dieses Modul fördert den Projektfortschritt auf disziplinären Ebene und ist dabei auf die individuelle Entwicklung des Promovierenden ausgerichtet. Die Betreuungsvereinbarung gewährleistet die Interaktion zwischen den Promovierenden und ihren Betreuern und sichert so wissenschaftliche Qualität und zeitliche Realisierung der Dissertation. Zusätzlich beinhaltet es die Teilnahme an fachspezifischen Kursen.

Aktivitäten: Disziplinäre Ausbildung, dem individuellen Bedarf entsprechend (in Vereinbarung mit dem Erstbetreuer, Teilprojekttreffen und -aktivitäten

Kurse: Spezifische Kolloquia des Erstbetreuers/Lehrstuhles** und fortgeschrittene Kurse (z.B. Statistik, OxCal, GIS oder Datenmanagement)

Verantwortliche: Erst- und Zweitbetreuer, Teilprojektleiter, SFB 1266 PostDocs

**Die Teilnahme an diesen Kursen ist verpflichtend.